INVESTOR RELATIONS CENTER

Stabilus S.A.

News Detail

DGAP-Ad-hoc News vom 17.03.2020

Stabilus S.A.: Aktualisierung der Prognose für das Geschäftsjahr 2020

Stabilus S.A. / Schlagwort(e): Prognose/Prognoseänderung
Stabilus S.A.: Aktualisierung der Prognose für das Geschäftsjahr 2020

17.03.2020 / 18:36 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Stabilus S.A.: Aktualisierung der Prognose für das Geschäftsjahr 2020

Luxemburg/Koblenz, 17. März, 2020 - Vor dem Hintergrund der wirtschaftlichen Unsicherheiten in Zusammenhang mit COVID-19 und der wesentlichen Reduzierung der aktuell erwarteten globalen Fahrzeugproduktion im Geschäftsjahr 2020 (endet am 30. September2020) um rund 6 Prozent im Jahresvergleich, im Vergleich zur vorher erwarteten Reduzierung von lediglich rund 2 Prozent aus November 2019, hält die Stabilus S.A. ("Stabilus", ISIN LU1066226637) die zu diesem Zeitpunkt veröffentlichte Prognose für das Geschäftsjahr 2020 für nicht mehr erreichbar. Aufgrund des signifikanten Rückgangs der wirtschaftlichen Aktivitäten wird der Umsatz im GJ2020 voraussichtlich unter dem bisher prognostizierten Niveau von 970 bis 990 Millionen Euro sowie die bereinigte EBIT-Marge voraussichtlich unter der bisherigen Erwartung von 15 Prozent liegen. Angesichts der Dynamik der weltweiten Entwicklungen in Zusammenhang mit COVID-19 kann eine Präzisierung der Erwartungen hinsichtlich des Umsatzes und der bereinigten EBIT-Marge erst zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen.

# Ende der Ad-hoc-Mitteilung #

 

Investorenkontakt:
Andreas Schröder
Group Financial Reporting Director
Tel.: +352 286 770 21
E-Mail: anschroeder@stabilus.com

Pressekontakt:
Tobias Eberle
Tel.: +49 69 794090 24
E-Mail: Tobias.Eberle@charlesbarker.de
Charles Barker Corporate Communications


17.03.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this
Diese Inhalte werden Ihnen präsentiert von der .