INVESTOR RELATIONS CENTER

AUDI AG

Management

Markus Duesmann
Vorsitzender des Vorstands der AUDI AG
mehr
Arno Antlitz
Verantwortlich für den Bereich Finanz, China und Recht
mehr
Dirk Große-Loheide
Verantwortlich für den Bereich Beschaffung und IT
mehr
Sabine Maaßen
Verantwortlich für den Bereich Personal und Organisation
mehr
Peter Kössler
Verantwortlich für den Bereich Produktion und Logistik
mehr
Hildegard Wortmann
Verantwortlich für den Bereich Marketing und Vertrieb
mehr

Aufsichts-/Verwaltungsrat

Dr. Herbert Diess, Vorsitzender des Aufsichtsrats der AUDI AG
Mag. Josef Ahorner
Marianne Heiß
Gunnar Kilian
Dr. Julia Kuhn-Piëch
Dr. jur. Hans Michel Piëch
Dipl.-Wirtsch.-Ing. Hans Dieter Pötsch
Dr. jur. Ferdinand Oliver Porsche
Dr. rer. comm. Wolfgang Porsche
Hiltrud Dorothea Werner
Rita Beck
Johann Horn
Rolf Klotz
Peter Mosch
Petra Otte
Rainer Schirmer
Jörg Schlagbauer
Irene Schulz
Helmut Späth
Stefanie Ulrich
Dr. rer. pol. Carl H. Hahn

Dr. Herbert Diess, Vorsitzender des Aufsichtsrats der AUDI AG

Vorsitzender des Aufsichtsrats der AUDI AG, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen AG

Dr. Herbert Diess wurde am 7. Mai 2018 in den Aufsichtsrat der AUDI AG berufen und am 8. Mai 2018 zum Vorsitzenden des Aufsichtsrats der AUDI AG gewählt.

Herbert Diess wurde am 24. Oktober 1958 in München geboren. Er begann 1977 das Studium der Fahrzeugtechnik an der Fachhochschule München. Von 1978 bis 1983 studierte er Allgemeinen Maschinenbau an der Technischen Universität München.

Nach seinem Abschluss als Diplom-Ingenieur war Diess wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften an der Technischen Universität München, wo er 1987 auf dem Gebiet der Montageautomatisierung promovierte. Ab 1988 leitete er die Abteilung Montageautomatisierung am Institut.

1989 setzte er seine berufliche Laufbahn bei der Robert Bosch GmbH in Stuttgart fort. 1990 wurde Diess zum Leiter Planung und Instandhaltung des Robert Bosch Werks Treto in Spanien berufen, ab 1993 war er dort Technischer Geschäftsführer.

1996 wechselte Diess zur BMW AG nach München und übernahm dort die Leitung der Langfrist- und Strukturplanung. Ab 1997 leitete er die Prozessberatung – zunächst im Ressort Produktion; dann ab 1998 im Ressort Entwicklung und Technik. Im Anschluss ging er nach England. Dort übernahm er 1999 die Werkleitung in Birmingham und wechselte ein Jahr später als Werkleiter nach Oxford. 2003 wurde Diess die Leitung von BMW Motorrad übertragen.

2007 folgte die Berufung in den Vorstand der BMW AG für das Ressort Einkauf und Lieferantennetzwerk. 2012 wurde er Entwicklungsvorstand der BMW AG.

Zum 1. Juli 2015 bestellte der Aufsichtsrat der Volkswagen AG Dr. Herbert Diess zum Mitglied des Konzernvorstands der Volkswagen AG und zum Vorsitzenden der Marke Volkswagen Pkw.

Mit Wirkung zum 13. April 2018 berief der Aufsichtsrat der Volkswagen Aktiengesellschaft Dr. Herbert Diess zum Vorstandsvorsitzenden der Volkswagen Aktiengesellschaft.

Der Aufsichtsrat der Volkswagen Aktiengesellschaft hat mit Wirkung zum 11. Januar 2019 dem Vorstandsvorsitzenden Dr. Herbert Diess die Aufgabe übertragen, in Personalunion das Konzernvorstandsressort China zu führen.

Stand: Januar 2019

 
 
Diese Inhalte werden Ihnen präsentiert von der .