INVESTOR RELATIONS CENTER

AUDI AG

Management

Markus Duesmann
Vorsitzender des Vorstands der AUDI AG
mehr
Arno Antlitz
Verantwortlich für den Bereich Finanz, China und Recht
mehr
Dirk Große-Loheide
Verantwortlich für den Bereich Beschaffung und IT
mehr
Sabine Maaßen
Verantwortlich für den Bereich Personal und Organisation
mehr
Peter Kössler
Verantwortlich für den Bereich Produktion und Logistik
mehr
Hildegard Wortmann
Verantwortlich für den Bereich Marketing und Vertrieb
mehr

Aufsichts-/Verwaltungsrat

Dr. Herbert Diess, Vorsitzender des Aufsichtsrats der AUDI AG
Mag. Josef Ahorner
Marianne Heiß
Gunnar Kilian
Dr. Julia Kuhn-Piëch
Dr. jur. Hans Michel Piëch
Dipl.-Wirtsch.-Ing. Hans Dieter Pötsch
Dr. jur. Ferdinand Oliver Porsche
Dr. rer. comm. Wolfgang Porsche
Hiltrud Dorothea Werner
Rita Beck
Johann Horn
Rolf Klotz
Peter Mosch
Petra Otte
Rainer Schirmer
Jörg Schlagbauer
Irene Schulz
Helmut Späth
Stefanie Ulrich
Dr. rer. pol. Carl H. Hahn

Markus Duesmann
Vorsitzender des Vorstands der AUDI AG

Markus Duesmann wurde am 23. Juni 1969 in Heek/Nordrhein-Westfalen geboren. Im Jahr 1991 schloss er sein Maschinenbau-Studium an der FH Steinfurt als Diplom-Ingenieur ab.

Seine berufliche Laufbahn begann 1992 als Konstrukteur V12 Serienmotor bei Mercedes-Benz in Stuttgart. 1995 wechselte er zum Entwicklungsdienstleister FEV GmbH nach Aachen und hatte dort verschiedene Funktionen inne, zuletzt Spartenleiter Motormechanik.

2004 übernahm er die Position des Hauptabteilungsleiters für neue Dieselmotoren bei der DaimlerChrysler AG in Stuttgart und wurde 2005 Leiter Entwicklung Formel 1 bei Mercedes-Benz in Brixworth in UK.

Im Jahr 2007 trat er als Leiter Formel 1 Antrieb in die BMW AG ein. Nach mehreren verantwortlichen Funktionen im Unternehmen wurde Duesmann im Oktober 2016 zum Mitglied des Vorstands für Einkauf und Lieferantennetzwerk der BMW AG berufen. Diese Funktion hatte er bis Juli 2018 inne.

Der Aufsichtsrat der Volkswagen AG hat Markus Duesmann mit Wirkung zum 1. April 2020 zum Vorsitzenden des Vorstands der AUDI AG berufen. Gleichzeitig wurde er zum Konzernvorstand mit Verantwortung für die Konzernforschung und -entwicklung bestellt.
Diese Inhalte werden Ihnen präsentiert von der .