INVESTOR RELATIONS CENTER

Porsche Automobil Holding SE

Termine

Datum Beschreibung
07.11.2017 Konzernquartalsmitteilung 3. Quartal 2017
31.07.2017 Halbjahresfinanzbericht 2017
30.05.2017 Ordentliche Hauptversammlung

Unternehmensprofil

Die Porsche Automobil Holding SE ist eine börsennotierte Holdinggesellschaft.
Sie hält die Mehrheit der Stammaktien am Volkswagen Konzern, einem der weltweit führenden Automobilhersteller. Der Volkswagen Konzern besteht aus zwölf Marken aus sieben europäischen Staaten: Volkswagen Pkw, Audi, SEAT, ŠKODA, Bentley, Bugatti, Lamborghini, Porsche, Ducati, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Scania und MAN. Neben diesem Kerninvestment plant die Porsche SE, weitere strategische Beteiligungen entlang der automobilen Wertschöpfungskette zu erwerben. Diese umfasst die gesamte Bandbreite von Basistechnologien zur Unterstützung des Entwicklungs- und Produktionsprozesses bis hin zu fahrzeug- und mobilitätsbezogenen Dienstleistungen.

Die Porsche Automobil Holding SE hat sich im September 2014 mit rund 10 Prozent an dem US-amerikanischen Technologieunternehmen INRIX Inc., Kirkland, Washington, beteiligt. Der Erwerb bedeutet den ersten Schritt zum Aufbau eines Beteiligungsportfolios, das die bestehende Beteiligung an der Volkswagen AG ergänzen soll.

Dividende

28.01.2008: 22,00 EUR (Jährlich)

Ansprechpartner

Frank Gaube

Porscheplatz 1
70435 Stuttgart
Deutschland

frank.gaube@porsche-se.com

Tel.:+49-711-911-11046
Fax.:+49-711-911-11819

Diese Inhalte werden Ihnen präsentiert von der .